Mobile Device Management

Wenn Sie für die Verwaltung der mobilen Geräte Ihrer Infrastruktur verantwortlich sind, dann haben Sie möglicherweise einen der schwierigsten Jobs Ihres Unternehmens. Dabei werden Sie sehr wahrscheinlich mit diversen Smartphones und anderen Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen konfrontiert, und dann heißt es, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen.

Der Bereich der Mobilgeräte und Smartphones ist von der Herausforderung geprägt, mit dem ständigen Wandel der Geräte, Technologien und Benutzerbedürfnisse mitzuhalten. Und selbst wenn Sie in der Lage sein sollten, für Ihre Infrastruktur Regeln aufzustellen, gibt es immer eine Ausnahme der Regel – mobile Geräte von Apple (iPhone®, iPod touch®, und iPadTM).

Wie können Sie demnach sicherstellen, dass diese Geräte (und die darauf befindlichen Daten) ordnungsgemäß verwaltet und geschützt werden?

Absolute® Manage Verwaltung mobiler Geräte für iOS4 (Absolute Manage MDM) stellt Ihnen die Technologie zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie die mobilen Apple-Geräte Ihrer Infrastruktur per Fernzugriff zu verwalten können. Dank unserer Integration mit der Apple iOS4-Plattform können Sie die verwalteten Geräte drahtlos (über 3G oder Wi-Fi) konfigurieren, sperren oder deren Daten löschen. 

IT-Verwaltung – Konsolidierungsleistungen

Bei den meisten Organisationen lassen sich Apple-Geräte nicht in die IT-Standardprozesse integrieren. Das Ergebnis ist ein Expertenwissen, das nur von ein oder zwei IT-Administratoren beherrscht wird, die dann als Apple-Experten des Teams auserkoren werden. Dies potenziert
sich zusätzlich durch die Tatsache, dass die meisten IT-Administratoren am liebsten mit einem PC arbeiten, während die meisten Apple-Verwaltungsanwendungen auf einen Mac angewiesen sind.

Mit Absolute Manage MDM können auch Ihre IT-Administratoren zu iOS4-Experten werden. Denn die Absolute-Manage-Technologie wurde für die Arbeit in einer Windows- oder Mac-Infrastruktur entwickelt. IT-Administratoren können sowohl mit einem Mac als auch mit einem PC arbeiten, um Apple-Geräte zu verwalten, so dass Sie für Ihr Team nur eine Konsolidierungslösung benötigen. 

Anwendungsverwaltung

Verfolgen Sie installierte Anwendungen. Erstellen Sie Gerätedatensätze mit benutzerdefinierten Datenfeldern, die auf die Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten sind. Apple Apps: Veröffentlichen Sie eine Liste genehmigter Apps für alle Geräte und bieten Sie Benutzern die Möglichkeit, diese mit einem Klick herunterzuladen und zu installieren. Absolute® Apps: Stellen Sie interne Anwendungen sicher per Fernzugriff bereit. 

Sicherheits-, Änderungs- und Konfigurationsverwaltung

Erhöhen Sie die Sicherheit auf Unternehmensebene, indem Sie längere, komplexere Kennwörter festlegen. Sperren Sie ein Gerät, löschen Sie Kennwörter oder setzen
Sie ein Gerät auf die Werkseinstellungen zurück (ohne Exchange- oder MobileMe- Account). Nutzen und verwalten Sie Profile, um E-Mail zu konfigurieren, Anwendungen einzuschränken, VPN einzurichten, die Kamera zu deaktivieren und Webclips zu nutzen. Versenden Sie benutzerdefinierte Nachrichten und kommunizieren Sie drahtlos mit dem Endnutzer, um die mit SMS-Nachrichten verbundenen Kosten zu vermeiden. Finden und verfolgen Sie Geräte auf einer Internetkarte. 

Bestandsverwaltung

Erfassen Sie über 67 Softwareinformationspunkte, einschließlich der Seriennummern der Geräte, MAC-Adressen, installierten Anwendungen, Telefonnummern uvm. Integrieren Sie Ihre iOS-Gerätedaten in Anwendungen von Drittanbietern, wie z. B. Microsoft SCCM.